Lichtverteilfolie Beispiel

IMOS Lichtverteilfolie

Die IMOS Lichtverteilfolie hilft Ihnen bei der Aufgabenstellung, LED-Licht oder Licht aus einer Kaltlichtquelle zu verteilen.


Um das von der Lichtquelle ausgesandte Licht zu verteilen, bedarf es des Zusammenspiels von Lichtweg und Struktur. Das nicht kollimiert ausgesandte Licht benötigt einen gewissen Weg, um mit genügender Divergenz auf die IMOS Lichtverteilfolie zu treffen.


Beim Durchdringen der IMOS Lichtverteilfolie werden die Lichtwege durch verschiedene Mikrolinsen-Flächen sowie durch additive Lichtstreukörper verändert.


Dabei wird der optische Eindruck einer flächigen Verteilung für den Betrachter erreicht.

 

Frontale Makro-Fotoaufnahmen unterschiedlichster Anordnungen von bis zu 4 Farb-LEDs

Funktion Lichtverteilfolie in vier Farben

Durch Variation des Abstandes zwischen LED und IMOS Lichtverteilfolie ergeben sich die unterschiedlichsten optischen Effekte der Lichtverteilung.

Verwandte Themen: