IMOS in den Top 10 der EU- und Landesförderung

IMOS Firmengebäude

EU- und Landesförderung - Investition in Ihre Zukunft

Microcube-Reflektor mit Haar zum Größenvergleich

[02.06.2016] Nur 10 Unternehmen aus ganz Baden-Württemberg schafften das Qualifikations-Auswahlverfahren der sechsten Auswahlrunde für das Förderprogramm „Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg“. IMOS hat es in diese Top 10 geschafft und freut sich riesig über die erfolgreiche Aufnahme in das Förderprogramm. In das Entwicklungsprogramm des Ländlichen Raums (ELR) und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) werden Unternehmen aufgenommen, die wie IMOS eine hohe Innovationskraft besitzen. Damit sollen nachhaltiges Wachstum und Beschäftigung in der Fläche Baden-Württembergs erzielt werden.

 

Mit einem Zuschuss aus Landes- und EU-Mitteln wird die Entwicklung und die Produktion neuartiger gekrümmter Retroreflektoren mit maximaler, strahlungsrichtungsunabhängiger Reflektivität gefördert. Dies wird durch einen Neubau zur Erweiterung der Produktion und Investitionen in modernste Maschinen ermöglicht.

 

Der gemeinschaftliche Mehrwert „Investition in Ihre Zukunft“ steht dabei immer im Fokus. So profitieren davon auch die Kunden von IMOS.

Zurück