Beispielbild Parabol Optik

IMOS Paraboloide Optiken

IMOS Paraboloide Optiken werden sowohl für technische Produkte konzipiert, bei denen Licht empfangen wird, wie auch zum zielgerichteten Aussenden von Licht. Die optimale Lenkung der Strahlen gelingt durch die perfekt reflektierende Spiegelfläche im Innern der Optik. Je nach Anwendung wird diese von den IMOS Entwicklern zusätzlich mit einer Vielzahl von konkaven Linsenflächen ausgestattet.

 

IMOS Parabolspiegel, die Licht empfangen, werden zum Beispiel für Rauchmelder benötigt. Die senkrecht einfallenden Lichtstrahlen des Senders werden an den Innenwänden des Spiegels so reflektiert, dass sich diese in einem Brennpunkt sammeln. Der Empfänger erhält so sicher das gewünschte Signal.

 

Die Parabol Optiken können auch dazu verwendet werden, das ausgesendete Licht einer Lichtquelle zu kollimieren. Im Gegensatz zu einer Linse werden dabei die Außenstrahlen und nicht die Zentrumsstrahlen kollimiert. Diese IMOS Optiken werden beispielsweise für leistungsstarke LED Beleuchtungen benutzt.

Verwandte Themen:

Beispielprodukte:

Lens Ottawa
(L061-PM-692)

Produktansicht Lens Ottawa
0,00

Lens Quebec
(L061-PP-738)

Produktansicht Lens Quebec
0,00